Für Tierwohl und wirtschaftlichen Erfolg:

 Das Wissen 

der Straußen-Profis



Sachkunde-Seminare von artgerecht e.V., 
dem Berufsverband  Deutsche Straußenzucht

- The German Ostrich Breeders -


neuer Termin Sachkundeseminar: 21. - 23. Oktober 2022

Unsere Philosophie

Die herkömmliche Nutztierhaltung steht zunehmend in der Kritik - zurecht. Wir von artgerecht e.V., dem Berufsverband Deutsche Straußenzucht, denken seit jeher anders: Nicht die Bedürfnisse des Tierhalters müssen im Vordergrund stehen, sondern die der Tiere. Nur so schützen wir unsere Tiere - und die Natur. Nur so erhalten wir hochwertigste Erzeugnisse, mit denen wir unsere Kunden begeistern, die unsere Arbeit und die Produkte unserer Tiere schätzen. Tierwohl als Grundlage des wirtschaftlichen Erfolgs!

Unsere Verpflichtung

Die Menschen, die sich mit der landwirtschaftlichen Haltung von Straußen beschäftigen, waren alle - mehr oder weniger - auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, nach einer anderen Lebensweise. In artgerecht e.V., dem Berufsverband Deutsche Straußenzucht, haben sich die von ihnen zusammengefunden, die dabei auch neue Wege in der Nutztierhaltung beschreiten wollen: Weg von Massenproduktion, hin zu einer tiergerechten Haltung und Nutzung von Straußen - unsere Verpflichtung!

Unsere Angebote

Wer Tiere gut halten will, muss sich nicht nur für sie begeistern - er muss  sehr genau wissen, welche Bedürfniss seine Tiere haben, und wie er denen gerecht werden kann. Im Mittelpunkt unserer Arbeit als Berufsverband der professionellen Straußenhalter und -züchter steht daher das ständige Bemühen um mehr Wissen. Und dessen Vermittlung an alle, die sich für unsere Tiere interessieren: Sachkunde für Einsteiger, Weiterbildung für aktive Halter, Fachinformationen für Handel, Verbraucher und Behörden.